kaufabwicklung logo-aktuell

Ausfuhr in EU Länder

Ausfuhrformalitäten für Privatpersonen

1. Sie senden uns per Fax oder e-Mail Ihre persönlichen Daten, wie Passkopie, Anschrift, etc.

2. Dann erhalten Sie den Kaufvertrag, Ausfuhrbestätigung und die Vollmacht zur Beantragung der Ausfuhrkennzeichen.
Bitte senden Sie alle Unterlagen unterzeichnet per Fax an uns zurück.
Wir übersenden Ihnen unsere Bankdaten und Sie teilen uns mit, wie und wann Sie die Abholung planen.
(Selbstabholung, Mittelsmann oder Spediteur)

3. Sie können dann den Kaufpreis an uns überweisen, oder bei Abholung bar bezahlen.

Alle erforderlichen Unterlagen (wenn notwendig: COC und Ausfuhrkennzeichen -Zusatzkosten hierfür 290,- Euro) werden von uns beantragt.
Sie erhalten von uns eine Bruttorechnung.

4. Wird das Fahrzeug von einem Mittelsmann oder Spediteur abgeholt, ist eine Vollmacht zur Abholung erforderlich.

Ausfuhrformalitäten für Gewerbekunden

1. Sie senden uns per Fax oder e-Mail Ihre Daten, wie Handelsregisterauszug mit genauer Firmenbezeichnung,
Passkopie des Geschäftsführers, Anschrift und Umsatzsteuer Ident.Nummer, etc.

2. Dann erhalten sie den Kaufvertrag, die Ausfuhrbestätigung und die Vollmacht zur Beantragung der Ausfuhrkennzeichen.
Bitte senden Sie alle Unterlagen unterzeichnet vom Geschäftsführer per Fax an uns zurück
und teilen uns mit, wie Sie das Fahrzeug abholen möchten.
(Selbstabholer, Mittelsmann oder Spediteur)

3. Sobald der volle Kaufpreis netto auf unserem Konto gutgeschrieben ist, beantragen wir alle erforderlichen
Unterlagen (wenn notwendeig: COC und Ausfuhrkennzeichen Zusatzkosten hierfür 290,- Euro)
Sie erhalten eine Nettorechnung unter der Angabe Ihrer Umsatzsteuer Ident.Nummer.

4. Wird das Fahrzeug von einem Mittelsmann oder Spediteur abgeholt, ist eine Vollmacht zur Abholung erforderlich.

Ausfuhr in Nicht-EU-Länder

Ausfuhrformalitäten für Privatpersonen

1. Sie senden uns per Fax oder e-Mail Ihre persönlichen Daten, wie Passkopie, Anschrift etc.

2. Dann erhalten Sie den Kaufvertrag, Ausfuhrbestätigung und die Vollmacht zur Beantragung der Ausfuhrkennzeichen.
Bitte senden Sie alle Unterlagen unterzeichnet per Fax an uns zurück.
Wir übersenden Ihnen unsere Bankdaten und Sie teilen uns den von Ihnen geplanten Abholtermin mit.

3. Sobald der volle Kaufpreis inkl. MwSt auf unserem Konto gutgeschrieben ist, beantragen wir alle erforderlichen Unterlagen
(wenn notwendig: COC und Lieferantenerklärung) und besorgen die Ausfuhrkennzeichen (Zusatzkosten 290,- Euro)

4. Am Tag der Abholung führen Sie das Fahrzeug dem Paderborner Zollamt vor (Öffnungszeiten 8.00-16.00 Uhr, Samstags geschlossen)

5. Sie erhalten eine Nettorechnung. Die MwSt wird von uns einbehalten, bis das Fahrzeug ausgeführt ist und Ihr Zollamt
die Zollerklärung abgestempelt hat.

6. Mit der Vorlage des abgestempelten Original-Ausfuhrformulars erhalten Sie die einbehaltene MwSt zurück.

Ein Spediteur kann Ihnen den Großteil der Formalitäten abnehmen.

Ausfuhrformalitäten für Gewerbekunden

1. Sie senden uns per Fax oder e-mail Ihre Firmedaten, wie Passkopie des Geschäftsführers, Handelsregisterauszug
(Firmenbezeichnung mit Gesellschaftsform und Anschrift, etc.)

2. Dann erhalten Sie den Kaufvertrag, die Ausfuhrbestätigung und die Vollmacht zur Beantragung der Ausfuhrkennzeichen.
Bitte senden Sie alle Unterlagen vom Geschäftsführer unterzeichnet per Fax an uns zurück.
Wir übersenden Ihnen unsere Bankdaten und Sie teilen uns den von Ihnen geplanten Abholtermin mit.

3. Sobald der volle Kaufpreis inkl. MwSt auf unserem Konto gutgeschrieben ist, beantragen wir alle erforderlichen Unterlagen
(wenn notwendig: COC und Lieferantenerklärung) und besorgen die Ausfuhrkennzeichen (Zusatzkosten 290,- Euro).

4. Am Tag der Abholung führen Sie das Fahrzeug dem Paderboner Zollamt vor (Öffnungszeiten 8.00-16.00 Uhr, Samstags geschlossen)

5. Sie erhalten eine Nettorechnung. Die MwSt wird von uns einbehalten, bis das Fahrzeug ausgeführt ist und Ihr Zollamt
die Zollerklärung abgestempelt hat.

6. Mit der Vorlage des abgestempelten Original-Ausfuhrformulars erhalten sie die einbehaltene MwSt zurück.

Ein Spediteur kann Ihnen den Großteil der Formalitäten abnehmen.

autoreihe